"Pille danach" spaltet die Gemüter