Leserbrief Bergedorfer Zeitung 16.08.2019

VITAMIN D „Positive Wirkung"

Betr.: „Dieser Juli geht auf die Knochen", Titel vom 17. 7. 2019

Knochen, Gelenke, Stimmung... unerwähnt bleibt in diesem dankenswerten Artikel die nachgewiesenen positiven Wirkungen von Vitamin D auf die Brustgesundheit. Vitamin D stärkt insgesamt gesehen die Abwehrkräfte, also in diesem Zusammenhang die Fähigkeit von Abwehrzellen, entartete Zellen in der Brust zu erkennen und zu vernichten, sodass der Busen gesund bleibt. Wenn Frauen bereits von Brustkrebs betroffen sind, senkt ein aus reichend& Vitamin-D-Spiegel die Wahrscheinlichkeit einer Wiedererkrankung.

 

Fazit: Vitamin-D-reiche Nahrung, raus in die Natur zu allen Jahreszeiten und meistens ist (nach entsprechender Laboruntersuchung) die regelmäßige Einnahme von Vitamin D zielführend. „Lebenslänglich" können wir in viel fältiger Hinsicht für unsere Gesundheit (oder Genesung) eigenverantwortlich sorgen. Vitamin D ist eines der dazu gehörigen Puzzle-Teilchen.

 

 

Dr. Annette Klöpper
21029 Hamburg