Leserbrief Bergedorfer Zeitung

ARZTBESUCHE

„Prävention liegt in der Verantwortung jedes einzelnen"

Betr.: „Drastischer Rückgang von Artbesuchen", Politik v. 27. 5. 2020


AWährend der „Hochzeit" der Corona-Pandemie standen die Krankenhäuser zu Recht im Fokus des öffentlichen Interesses.
In der Niederlassung galt die von der kassenärztlichen Vereinigung ausgesprochene Empfehlung, verschiebbare Untersuchungen zu verlegen.
So saßen, wir vor leeren Wartezimmern bzw. dringende Termine konnten kurzfristig vergeben werden.
Als Gynäkologin bin ich unendlich dankbar, dass „dieses (Corona-)Kreuz" gnädig an uns vorbeigegangen ist.
Als positiven Effekt bei jedem von uns, da bin ich sicher, hat sich vermehrte Wertschätzung von Gesundheit, Entschleunigung und andererseits Fortschritte der Digitalisierung entwickelt.
Mundschutz frei (!) empfange und berate ich meine Patientinnen jetzt in der Video-Sprechstunde.
Beste Gesundheit - für uns alle.

Dr. Annette Klöpper
21029 Hamburg